2.1.2.5 Resorption aus transdermalen therapeutischen Systemen

Ein Sonderfall der Anwendung von Arzneimitteln auf der Haut sind transdermale therapeutische Systeme (TTS, ←). Ziel ist hier nicht eine lokale Wirkung, sondern ein systemischer Effekt auf den ganzen Körper. Beispiele sind Pflaster oder rasch eintrocknende Gele, die Schmerzmittel oder Hormone freisetzen. Ein TTS hat zwei wesentliche Vorteile: Es umgeht den First-pass-Effekt der Leber und […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.