2.1.4.1 Verstoffwechslung (Metabolisierung)

Verstoffwechslung wird auch als Metabolisierung (←) oder Biotransformation (←) bezeichnet. Das zentrale Organ hierfür ist die Leber. Aber auch in Darm, Nieren, Lungen, Milz, Muskulatur, Blut und Haut werden manche Medikamente in nennenswertem Umfang verstoffwechselt (= metabolisiert). Gesunde Menschen bauen Arzneistoffe in der Leber unterschiedlich schnell ab. Aus diesem Grund benötigen manche mehr, andere weniger […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.