22.1.1 Penicilline

Zur großen Gruppe der Penicilline gehören neben Penicillin selbst eine ganze Reihe von Weiterentwicklungen, z. B. Penicilline mit erweitertem Wirkspektrum (Aminopenicilline, Acylaminopenicilline). Manche Bakterien verfügen über Betalactamasen. Diese Enzyme zerstören den Betalactamring und können dadurch viele Penicilline und Cephalosporine unwirksam machen. Man hat daher Stoffe entwickelt, die dieses Enzym hemmen. Diese Betalactamasehemmer (Clavulansäure, Sulbactam und […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.