4.3 Transdermale therapeutische Systeme (TTS)

Wirkstoffe, die über einen längeren Zeitraum (bis zu einer Woche) gleichmäßig zugeführt werden sollen und intakte Haut gut durchdringen können, eignen sich für transdermale therapeutische Systeme (←). Ein Beispiel sind stark wirksame Opioide zur Basistherapie starker Schmerzen, vor allem bei Tumoren. Wichtig Man unterscheidet Matrix- und Depotpflaster (vgl. Abb. 1.8.1). Depotpflaster dürfen nicht zerschnitten werden, weil […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.