3.3 Teilen von Tabletten

Tabletten dürfen nur geteilt werden, wenn sie ausdrücklich dafür geeignet sind. Andernfalls besteht das Risiko, dass sie unwirksam werden (z. B. weil der magensaftresistente Überzug zerstört wird), Schleimhäute schädigen (chemisch und/oder mechanisch) oder zu schnell resorbiert werden (Verlust der Retardwirkung). Tipps für das Teilen von Tabletten ohne Hilfsmittel zeigen die Abbildungen 3.3.1 bis 3.3.3. Wichtig […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.