1.4 Originalpräparat vs. Generikum, Bioidentical, Biosimilar

Ein neu entwickelter Wirkstoff genießt befristeten Patentschutz und wird in dieser Zeit als Originalpräparat (←) bezeichnet. Nach Ablauf des Patentschutzes wird der Wirkstoff zum Generikum (←, allgemein verfügbares Medikament, Mehrzahl: Generika). Er ist dann meistens zu einem deutlich niedrigeren Preis erhältlich. Für Generika gibt es Qualitätsauflagen, nach denen die Bioäquivalenz (←) geprüft wird. Bioäquivalenz (biologische […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.