1.2 Pflanzlichen/tierischen Ursprungs vs. halbsynthetisch/synthetisch vs. biotechnologisch

Oft werden pflanzliche Arzneimittel (Phytopharmaka ←) fälschlicherweise mit homöopathischen Präparaten gleichgesetzt. Dass ein Wirkstoff aus einer Pflanze stammt, sagt aber nichts über das Prinzip aus, dem seine Anwendung folgt. Ein Beispiel dafür sind standardisierte Extrakte aus Johanniskraut, die im Sinne der evidenzbasierten Medizin (→ 1.1) gegen leichte und mittelschwere depressive Episoden angewendet werden. Der größte […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.