1.9 Zahl der Wirkstoffe

Enthält ein Präparat nur einen Wirkstoff, ist es ein Monopräparat, enthält es zwei oder mehr Wirkstoffe, spricht man von einem Kombinationspräparat (Kombipräparat). Kombinationspräparate werden auch als fixe Kombinationen bezeichnet, weil das Verhältnis der einzelnen Wirkstoffe zueinander fest vorgegeben ist. Sie können sinnvoll sein, wenn es darum geht, die Zahl der zu schluckenden Tabletten gering zu […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.