11.2.2.1 ACE-Hemmer/AT₁-Blocker (Angiotensin-II-Blocker), Betablocker, Aldosteronantagonisten und Diuretika

Hinweis: Einzelheiten zu diesen Substanzen sind im Abschnitt 11.1.2 beschrieben. Grundlage der Behandlung einer chronischen Herzinsuffizienz (auch bei NYHA I) sind ACE-Hemmer (→ 11.1.2.3). Patienten, die ACE-Hemmer nicht vertragen (z. B. trockener Husten, Angioödem), erhalten stattdessen einen AT₁-Blocker (→ 11.1.2.4). Ab Schweregrad NYHA II kann zusätzlich ein Betablocker (→ 11.1.2.2) angewendet werden (nach Herzinfarkt und bei Hypertonie […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.