11.1.2.4 AT₁-Blocker (Angiotensin-II-Blocker, „Sartane“)

AT₁-Blocker (auch als Angiotensinrezeptorblocker und Angiotensin-II-Blocker bezeichnet) greifen einen Schritt später als ACE-Hemmer in das RAAS-System ein (siehe Abb. 11.1.2.3.1). Ihre Wirkungen sind denen der ACE-Hemmer sehr ähnlich. Einige Nebenwirkungen, vor allem der trockene Husten und das Angioödem, treten deutlich seltener auf. Die Namen aller AT₁-Blocker enden auf die Silbe „sartan“. Verwendet werden: Azilsartan, Candesartan, Eprosartan, […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.