11.3.2 Behandlung der stabilen Angina Pectoris

Die Behandlung hat drei Ziele: Kupieren (rasches Beenden) von Angina-Pectoris-Anfällen, Vorbeugen bzw. Verringern von solchen Anfällen, Verhindern eines Herzinfarkts.
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.