20 Hormone

Botenstoffe, die von spezialisierten Zellen abgegeben werden und an Zielzellen ein Signal auslösen, werden als Hormone bezeichnet. Es gibt zahlreiche Hormone, die in Drüsen (z. B. Adrenalin, Cortison, Aldosteron, Testosteron, Östrogen, Parathormon, Insulin, Schilddrüsenhormon) oder in Geweben (z. B. Histamin) gebildet werden. In diesem Abschnitt werden Glukokortikosteroide (ein Teil der Hormone aus der Nebennierenrinde) und […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.