20.1.2 Indikationen für Glukokortikosteroide

Zu den Anwendungsgebieten gehören: entzündlich-rheumatische Erkrankungen (insbesondere Rheumatoide Arthritis, RA), allergische Reaktionen (z. B. Insektenstich, anaphylaktischer Schock), Hauterkrankungen wie Ekzeme oder Schuppenflechte, Atemwegserkrankungen (z. B. Asthma, COPD), zur Unterdrückung von Immunreaktionen (Immunsuppression, z. B. nach Transplantation), Leukämien, palliativ (lindernd) bei fortgeschrittenen Tumoren.
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.