23 Mittel bei Osteoporose

Im gesunden Knochen herrscht ein Gleichgewicht zwischen Auf- und Abbau. Überwiegt der Abbau, nimmt die Knochenmasse ab und es entwickelt sich eine Osteoporose. Die Knochenmasse erreicht im 3. Lebensjahrzehnt ihren Gipfel und nimmt danach langsam stetig ab. Osteoporose ist daher vor allem eine Krankheit des Alters. Weitaus am häufigsten sind Frauen nach der Menopause betroffen, […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.