14.4.2 Z-Substanzen

Zaleplon, Zolpidem und Zopiclon wirken ähnlich wie Benzodiazepine, weisen aber u. a. eine schwächere muskelentspannende Wirkung auf. Trotzdem erhöhen auch die Z-Substanzen das Risiko für Gangunsicherheit und Stürze bei älteren Menschen und dürfen wegen der Abhängigkeitsgefahr nur 2 bis 4 Wochen angewendet werden. Die Behandlung sollte langsam ausschleichend beendet werden. Zaleplon wirkt am kürzesten und […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.