17.5 Mittel gegen Erbrechen (Antiemetika)

Übelkeit und Erbrechen treten meistens gemeinsam auf. Sie können verschiedene Ursachen haben, u. a. Infektionen (z. B. mit Noroviren), Erkrankungen von Magen, Gallenblase oder Bauchspeicheldrüse, Urämie, Vergiftungen sowie Strahlen- und Chemotherapie. Weitere Formen sind Schwangerschaftserbrechen und die Reisekrankheit. Auch bei Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans mit Schwindel (z. B. Morbus Menière) treten Übelkeit und Erbrechen auf. Kurz […]
Für diesen Artikel müssen Sie eines der Abonnements Monatsabo Digital, Jahresabo Digital oder 1 Jahr Digitalzugriff besitzen. Sollten Sie Abonnent sein, melden Sie sich bitte an.